Simone Heilig erzählt das Märchen "Dornröschen"

Vom Prinzen wachgeküsst

Die Rastatterin Simone Heilig erzählt am Freitag, 27. April, 15 Uhr, Kindern ab vier Jahren im Kellertheater das Märchen „Dornröschen“. Das Erzähltheater erweckt die Worte des Grimm‘schen Märchens zum Leben und bringt es den jungen Zuhörern spielerisch nahe.

Im Anschluss können die Kinder stimmungsvolle Märchenbilder malen. Die kostenlosen Eintrittskarten zu dieser Veranstaltung gibt es ab Freitag, 20. April, 12 Uhr, in der Stadtbibliothek.

Das bezaubernde Märchen der Gebrüder Grimm erzählt von Dornröschen, das nach seiner Geburt von einer bösen Fee verwünscht wird. Mit 15 Jahren sticht es sich an einer Spindel und versinkt mit dem ganzen Hofstaat in einen tiefen Schlaf, bis es schließlich nach hundert Jahren von einem Prinzen wachgeküsst wird.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig