Hubschrauber im Einsatz

Ein schwer verletzter Lastwagenfahrer und ein Gesamtschaden von knapp 45.000 Euro waren nach einem Auffahrunfall am Dienstag, 15. Mai, auf der Nordfahrbahn der A 5 unweit der Anschlussstelle Bühl zu beklagen.

Ein 53-Jähriger fuhr mit seinem Fiat-Lkw kurz vor 15 Uhr einem verkehrsbedingt stehenden Sattelzug auf und wurde anschließend von einem Rettungshubschrauber mit schweren Blessuren in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Die Beamten des Verkehrspolizei Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig