Sonderführung mit Kurt Falk am 18. Juli

Mit dem Nachtwächter unterwegs

RA today: Der Nachtwächter lässt für die Teilnehmer das Rastatt der Vergangenheit wieder aufleben Foto: Kurt Falk
Der Nachtwächter lässt für die Teilnehmer das Rastatt der Vergangenheit wieder aufleben Foto: Kurt Falk

Die Touristinformation bietet am Mittwoch, 18. Juli, ab 19 Uhr eine weitere Nachtwächterführung durch Rastatt an. Kurt Falk schlüpft in die Rolle des Nachtwächters und entführt die Teilnehmer in längst vergangene Zeiten. Die Führung dauert rund 1,5 Stunden und findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von zehn Personen statt.

Anmeldung und Treffpunkt ist in der Touristinfo Rastatt in der Herrenstraße 18. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 07222 972-1220 oder per E-Mail an touristinfo@rastatt.de.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.