Gaggenauer Kunsthandwerkermarkt am 10. und 11. November

Teilnehmer gesucht!

RA today: Viel Schönes und Dekoratives gibt es beim Kunsthandwerkermarkt alljährlich zu entdecken. Foto: Reinhold Bauer
Viel Schönes und Dekoratives gibt es beim Kunsthandwerkermarkt alljährlich zu entdecken. Foto: Reinhold Bauer

Eigentlich will bei 30 Grad und strahlend blauen Sommertagen keiner an die kühleren Novembertage denken. Jedoch haben die Planungen für den Gaggenauer Kunsthandwerkermarkt, der am Samstag, 10., und Sonntag, 11. November im Rathaus stattfindet, bereits begonnen. Citymanager Philipp Springer hofft auf weitere Anmeldungen interessanter Kunsthandwerker.

Die Standplätze im Rathaus sind schon alle belegt, aber es gibt noch Plätze unter dem Rathaus-Vordach, um Selbstgefertigtes anzubieten. Vorstellen könnte sich Philipp Springer einen Stand mit selbst gebrannten Spirituosen oder Waffeln. Zudem gibt es  in der Fußgängerzone und Hauptstraße einen Bauernmarkt. Anbieter von heimischen Erzeugnissen können sich dort präsentieren und ihre Leckereien verkaufen.

Der Markt bietet eine Vielfalt an Dekorativem, Nützlichem und Schönem. Außerdem findet ein verkaufsoffener Sonntag statt.

Kunsthandwerker, Gastronomen, Vereine und Direktvermarkter, die mitmachen wollen, können sich unter Telefon 07225 962 661 oder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@gaggenau.de an die städtische Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung wenden.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.