Mehr als 800 Plätze bei Ferienprogramm belegt

Seilkunst und Seifenzauber

RA today: Bewegung und Spaß gab es bei der Aktion „Seilkunst“. Foto: Stadt Rastatt
Bewegung und Spaß gab es bei der Aktion „Seilkunst“. Foto: Stadt Rastatt

Die Stadt Rastatt hat mit Unterstützung vieler Rastatter Vereine und Institutionen ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm auf die Beine gestellt: 258 Kinder haben sich bei 88 Angeboten angemeldet, sodass in diesem Jahr mehr als 800 Plätze belegt waren.

Besonders beliebt waren Seifenzauber, Paddeln auf der Murg, Bogenschießen, Lerne das DRK kennen, Jahrmarkt hinter den Kulissen, Fit und Fun im Wellnesspark, Spiel und Spaß in der Jahnhalle und der Erlebnistag auf dem Reiterhof. Neu in diesem Jahr waren Angebote, die die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern besuchen konnten. Für das Sommerferienprogramm gab es erstmals Ermäßigungen mit dem Landesfamilienpass.

Bei der Veranstaltungsreihe „MurgChillOut“ ging es auch für die Älteren im Rastatter Murgpark entspannt zu. An drei Mittwochabenden gab es ein abwechslungsreiches Programm mit DJ und Livemusik.

RA today: Das MurgChillOut war etwas für ältere Ferienprogramm-Teilnehmer. Fotos: Stadt Rastatt
Das MurgChillOut war etwas für ältere Ferienprogramm-Teilnehmer. Fotos: Stadt Rastatt

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.