Durmersheimer Bauausschuss erteilt Einvernehmen für Umwandlung

Grünes Licht für Wohnungen

Möbel raus, Wohnungen hinein. Das Gebäude in Durmersheim soll umgenutzt werden. Foto: Florian Bayer
Möbel raus, Wohnungen hinein. Das Gebäude in Durmersheim soll umgenutzt werden. Foto: Florian Bayer

Neues Leben für leerstehendes Gebäude und ein veränderter Antlitz des Ortseingangs. Im ehemaligen Möbelhaus Kübel + Partner in Durmersheim, das seit Anfang des Jahres geschlossen ist, sollen 15 barrierefreie Wohnungen geschaffen werden. Mit Hilfe von Stahlkonstruktionen bekommen die neuen Quartiere einen Balkon. Es ist geplant das frühere Lagergebäude auf der Nordseite abzureißen, sodass auf der entstehenden Fläche und dem bisherigen Parkplatz insgesamt 30 Stellplätze ausgewiesen werden können, je zwei pro Wohneinheit.

Dem Antrag auf Umbau und Umnutzung des Gebäudes des ehemaligen Möbelhauses, das sich zwischen der Haupt- und Rastatter Straße in Durmersheim befindet, gab der Bauausschuss nun seine Zustimmung.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.