In der Tiefgarage BadnerHalle

Zwei Stunden freies Parken?

RA today: Ein seltener Anblick: Ein Auto fährt in die Tiefgarage der BadnerHalle, die tagsüber nicht einmal zu 20 Prozent ausgelastet ist. Foto: Bettina Hesse
Ein seltener Anblick: Ein Auto fährt in die Tiefgarage der BadnerHalle, die tagsüber nicht einmal zu 20 Prozent ausgelastet ist. Foto: Bettina Hesse

In der Rastatter Innenstadt gibt es genügend Parkplätze. In dieser Einschätzung stimmen die Stadtverwaltung und der Gewerbeverein RA³ überein. Das Problem ist aber, dass die meisten Pkw-Fahrer ihre Autos in den Straßen abstellen wollen, nicht aber in der Tiefgarage der BadnerHalle. Dort sind tagsüber mehr als 80 Prozent (!) der Plätze frei.

Der Stadtmarketingausschuss hat sich daher in seiner jüngsten Sitzung mit 13:2 Stimmen dafür ausgesprochen, das Parken in der Tiefgarage BadnerHalle künftig in den ersten beiden Stunden kostenlos anzubieten. Die Verwaltung hatte eine Stunde vorgeschlagen. Das Gremium folgte jedoch dem Wunsch von RA³, zwei Gratis-Stunden einzuführen, zumal auch im Parkhaus des Modeparks Röther zwei Stunden kostenlos sind. Das letzte Wort hat nun der Gemeinderat in seiner Sitzung am 17. Dezember.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.