Naturpark Schwarzwald zieht positive Bilanz

Sehr engagiert

RA today: In diesem Jahr engagierten sich im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord rund 400 Freiwillige bei Naturschutz- und Pflegeaktionen, darunter auch Schulkinder. Foto: Dangel/Naturpark
In diesem Jahr engagierten sich im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord rund 400 Freiwillige bei Naturschutz- und Pflegeaktionen, darunter auch Schulkinder. Foto: Dangel/Naturpark

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord zieht anlässlich des Internationalen Tags des Ehrenamts eine positive Bilanz des ehrenamtlichen Engagements in der Region. In diesem Jahr beteiligten sich rund 400 freiwillige Helfer an sechs „Herzenssache-Natur“-Aktionen, knapp 50 mehr als im Vorjahr. Ziel der Einsätze ist es, einen Beitrag für den Erhalt der Schwarzwälder Natur- und Kulturlandschaft zu leisten und gleichzeitig Menschen für den Schutz ihrer Umwelt zu begeistern.

Gemeinsam pflegten freiwillige Helfer historisch wertvolle Trockenmauern in Bühlertal, den Lebensraum des Auerhuhns im Stadtwald von Baden-Baden und die Orchideenwiesen bei Ettenheim, engagierten sich bei der Offenhaltung der Natur- und Kulturlandschaft in Kappelrodeck und im Reichenbachtal oder beim Landschaftspflegetag in Lautenbach.

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord setzt die Naturschutz- und Pflegeaktionen auch im kommenden Jahr fort. Alle Termine sind im Internet unter www.naturparkschwarzwald.de abrufbar.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.