Schwerer Unfall auf B 3

RA today: Auf der Badener Straße (B 3) in Rastatt stießen zwei Pkw frontal. Foto: Florian Bayer
Auf der Badener Straße (B 3) in Rastatt stießen zwei Pkw frontal zusammen. Foto: Florian Bayer

Auf der Badener Straße (B 3) in Rastatt hat sich heute gegen 17:05 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, an dem drei Pkw beteiligt waren. Ein 27-jähriger VW-Fahrer geriet stadtauswärts zwischen Kehler- und Donaustraße nach Überqueren des Bahnübergangs aus bislang noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen. Ein Passat-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die B-Klasse auf.

Der VW-Fahrer und die 68-jährige Frau am Steuer des Mercedes erlitten schwere Verletzungen und mussten nach notärztlicher Erstversorgung in Krankenhäuser eingeliefert werden. Der Fahrer des VW-Passat blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.