Alfons über „Das Geheimnis meiner Schönheit“

Mensch, Natur und Bahn

RA today: Alfons plaudert in seinem neuen Programm aus dem Nähkästchen. Foto: Guido Werner
Alfons plaudert in seinem neuen Programm aus dem Nähkästchen. Foto: Guido Werner

Mit seinem Programm „Das Geheimnis meiner Schönheit“ tritt Alfons, der beliebteste Franzose der Deutschen, am Donnerstag, 24. Januar, ab 20 Uhr im Kurhaus Baden-Baden auf. Der zerstreute Reporter widmet sich philosophisch den tiefschürfenden Fragen des Lebens. Mit journalistischer Akribie ergründet er das Verhältnis von Mensch, Natur und den Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Und er erläutert auf erhellende Weise den Zusammenhang zwischen Katholizismus und der nackten Rückansicht einer gewissen Fanny.

Vor allem aber erzählt er die Geschichte des kleinen Alfons, der schweren Herzens seine Heimat verlassen musste: raus aus Paris, der geliebten Stadt seiner Kindheit, hinein in die bäuerliche Einöde der Provence. Es musste sich etwas ändern, kein Zweifel – und das tat es.

Karten gib es bei der Tourist-Information Stadteinfahrt (B 500), Telefon 07221 275233, oder beim Ticket-Service Baden-Baden, Bäderstraße 2, Telefon 07221 932700, und online unter www.badenbadenevents.de.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.