Anstieg der Erwerbslosigkeit in Rastatt, Gaggenau und Bühl

Mehr Menschen arbeitslos

RA today: Die Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt hat jetzt den Bericht für Dezember 2018 herausgegeben. Foto: Franz Sachse
Die Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt hat jetzt den Bericht für Dezember 2018 herausgegeben. Foto: Franz Sachse

Die Erwerbslosigkeit im Bezirk Rastatt der Arbeitsagentur Karlsruhe-Rastatt ist im Dezember 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 269 auf 2.306 Personen gestiegen. Die Arbeitslosenquote betrug im Berichtsmonat 3,7 Prozent, im Dezember 2017 lag sie noch bei 3,3 Prozent.

Im Bezirk Baden-Baden waren im Dezember 1.310 Menschen ohne feste Anstellung. Das waren 71 Erwerbslose weniger als vor einem Jahr. Die Quote sank von 4,9 Prozent im Dezember 2017 auf 4,6 Prozent im Berichtsmonat.

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Gaggenau ist im Vorjahresvergleich um 136 auf 865 Betroffene gestiegen. Die Quote hat sich von 2,3 Prozent im Dezember 2017 auf 2,7 Prozent im Dezember 2018 erhöht.

Im Bezirk Bühl meldete die Agentur für Arbeit einen Anstieg der Erwerbslosigkeit von 847 auf 940 Personen. Die Quote ist im Vergleich zum Vorjahr um 0,3 Prozentpunkte auf 2,4 Prozent gestiegen.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.