Doppelter Totalschaden

Auf der B 3 bei Ottersweier ereignete sich am Samstag, 5. Januar, gegen 18:10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Der 61-jährige Fahrer eines Toyota überholte, von Sasbachried kommend, zwei Fahrzeuge. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Opel. Der Mann versuchte zwar noch, nach rechts einzuscheren, kollidierte aber seitlich mit dem entgegenkommenden Pkw. Ein überholtes Fahrzeug wurde von umherfliegenden Splittern ebenfalls beschädigt.

Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Opel-Fahrer erlitt nur leichte Blessuren. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden. Die Straße war bis zum Ende der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn bis 19:50 Uhr voll gesperrt.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.