Fünf Jugendliche zum Teil erheblich verletzt

Schwere Schlägerei am Bahnhof

RA today: Die Polizei war mit mehreren Kräften am Rastatter Bahnhof im Einsatz. Foto: Franz Sachse
Die Polizei war mit mehreren Beamten am Rastatter Bahnhof im Einsatz. Foto: Franz Sachse

Einsatzkräfte der Polizei, mehrere Krankenwagen und jede Menge Menschen: Was war da heute Nachmittag los am Rastatter Bahnhof? Das Polizeipräsidium Offenburg hüllte sich bis zum Abend in Schweigen. Dann wurde bestätigt, dass es dort gegen 15:40 Uhr zu einer Schlägerei mehrerer Jugendlicher gekommen war. Die Streitigkeiten hatten laut Polizei
im Bereich der SchlossGalerie ihren Anfang genommen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden fünf Jugendliche zum Teil erheblich verletzt. Vier von ihnen mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Weitere Angaben machte die Polizei nicht. Die Ermittlungen dauerten am Abend noch an. Zeugen werden gebeten, sich beim Rastatter Revier unter der Rufnummer 07222 761120 zu melden.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.