Feuerwehreinsatz in Oberer Kaiserstraße

Topf auf Herd vergessen

RA today: Feuerwehrkommandant René Hundert (rechts) konnte rasch Entwarnung geben. Foto: Florian Bayer
Feuerwehrkommandant René Hundert (rechts) konnte rasch Entwarnung geben. Foto: Florian Bayer

Brandgeruch und ein piepsender Rauchmelder sorgten heute gegen 12:55 Uhr für einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Oberen Kaiserstraße. Nachdem sich die Rastatter Wehrleute Zutritt zu der komplett verrauchten Wohnung verschafft hatten, stellte sich rasch heraus, dass ein Topf auf dem angeschalteten Herd als Ursache für den Qualm auszumachen war. Die Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und rund 20 Mann im Einsatz.

 

RA today: In diesem Haus, in dem sich unter anderem das Geschäft TEDI befindet, musste die Feruwehr eingreifen. Foto: Florian Bayer
In diesem Haus in der Oberen Kaiserstraße musste die Feuerwehr eingreifen. Foto: Florian Bayer

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.