KSC bietet jetzt Wildpark-Tour an

Stadion hautnah erleben

RA today Die Teilnahme am Rundgang über das Stadiongelände war bislang nur Mitgliedern und Sondergruppen erlaubt. Foto: Karlsruher SC
Die Teilnahme am Rundgang über das Stadiongelände war bislang nur Mitgliedern und Sondergruppen erlaubt. Foto: Karlsruher SC

Der Karlsruher SC bietet seinen Fans ab sofort die Möglichkeit, exklusive Einblicke hinter die Kulissen des im Jahr 1955 erbauten Wildparkstadions zu erhalten und den Bau aus einer neuen Perspektive zu sehen. Nachdem es bislang Stadionführungen nur für Mitglieder und Sondergruppen gab, startet ab der kommenden Woche eine öffentliche Wildpark-Tour.

Stadioninnenraum, Trainerbank, Mixed Zone, Pressekonferenz-Raum, Umkleidekabine und VIP-Bereich können die Besucher beim Rundgang hautnah erleben. Zusätzlich gibt es die ersten Infos zum Stadionneubau. Die KSC-Legende Edgar Schmitt, auch Euro-Eddy genannt, leitet die Wildpark-Tour.

Die ersten Termine sind Freitag, 22. Februar, sowie 8. und 15. März, jeweils ab 16 Uhr. Kinder im Alter unter sieben Jahren haben freien Eintritt. Eine Anmeldung ist möglich über den KSC-Onlineticketshop unter ksc.de/tickets.

Die Führung dauert knapp 75 Minuten, Treffpunkt ist jeweils eine Viertelstunde vor Tourbeginn am Fanshop am Wildparkstadion. Alle weiteren Informationen gibt es im Internet unter ksc.de/wildparktour.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.