Vier Formationen aus dem Murgtal heizen ein

Mitreißende Musik

RA today: Die junge Band First-Cream präsentiert Rock, Soul und gefühlvolle Balladen. Foto: Sandra Spiller
Die junge Band First-Cream präsentiert Rock, Soul und gefühlvolle Balladen. Foto: Sandra Spiller

Bei der diesjährigen Rock-12-Auflage am Freitag, 15. März, 20 Uhr, stehen vier Bands aus der Region auf der klag-Bühne Gaggenau, die das Publikum mit ihrer Musik erobern möchten.

B.A.N.K., früher bekannt als Toxicated Bambi, startet nun wieder voll durch. Mit harten Tönen und Liedern, die aus der Seele sprechen, wird „Murgpunk“ neu definiert und soll vor allem Spaß machen. Auch überregional hat die Band bewiesen, dass sie ihr Versprechen hält.

Die Coverband First-Cream serviert mit Rock, Soul und gefühlvollen Balladen Live-Musik vom Feinsten. Seit September 2017 spielen Sängerin Lea Würz und fünf banderfahrene Jungs einen unverwechselbaren Sound.

Kraftvoll, dynamisch, authentisch, das ist MAC’S. Mit einem vielfältigen Repertoire heizt die Vierer-Formation die Stimmung auf. Mit Können und Kreativität haben sich die Jungs ihre Fans erspielt. Mit Liedern aus verschiedensten Stilrichtungen kommt jeder auf seine Kosten.

RA today: Einen Grad härter wird es mit der Band Out of the Shades. Foto: Stefan W. Wolf
Einen Grad härter wird es mit der Band Out of the Shades. Foto: Stefan W. Wolf

Die Viererkombination Out of the Shades zeichnet sich durch brachiale Gitarrenriffs, eigene Stücke sowie eine Stil-Mischung aus Grunge, Modern Rock und New Metal aus, ergänzt um Balladen. „Wir spielen einfach unsere Melodien, die unsere Texte transportieren. Echt und emotional“.

Karten gibt es beim Kulturamt und der Musikschule Gaggenau, bei den Bands und bei der Buchhandlung Bücherwurm. Veranstalter sind das Kulturamt und die Musikschule Gaggenau.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.