Polizei sucht Zeugen

Imbiss-Wirt verprügelt

RA today: Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Symbolfoto: Franz Sachse
Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Symbolfoto: Franz Sachse

Die Beamten des Polizeireviers Rastatt ermitteln seit dem vergangenen Samstagabend wegen einer gefährlichen Körperverletzung in der Kaiserstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen drei junge Männer gegen 21 Uhr einen Imbissbetreiber gemeinschaftlich mit Schlägen und Tritten traktiert haben. Anlass des Übergriffs soll die Aufforderung des Wirts an das Trio gewesen sein, die bestellten Speisen im Vorfeld zu bezahlen.

Während der Flucht verlor einer der Schläger eine Umhängetasche. Der Inhalt brachte die Ermittler auf die Spur eines 19-Jährigen. Bislang konnten weder der Heranwachsende noch seine unbekannten Komplizen ergriffen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07222 761-0 an die Beamten des Polizeireviers Rastatt zu wenden.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.