Dreister Diebstahl

Ein unbekannter Einbrecher ließ sich am vergangenen frühen Montagabend nicht von der Anwesenheit einer Anwohnerin in der Kreuzstraße in Bad Rotenfels abschrecken. Während sich die Frau im Erdgeschoss befand, sei der Langfinger laut Polizei über ein Fenster im Obergeschoss in das Anwesen eingestiegen und habe anschließend unbemerkt mehrere Räume durchsucht. Nachdem er dort auf Schmuck gestoßen war, suchte er mit der Beute das Weite. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau haben Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.