Mit Rollstuhl und Rollator durch Rastatt am 19. Mai

Führung für Gehbehinderte

Die Touristinformation Rastatt bietet am Sonntag, 19. Mai, für Menschen mit Gehbehinderung eine Führung durch die Barockstadt an. Symbolfoto: MabelAmber/ pixabay

Die Touristinformation Rastatt bietet am Sonntag, 19. Mai, um 15 Uhr eine Führung für ältere und gehbehinderte Menschen durch die Innenstadt an. In gemütlichem Tempo besichtigen die Teilnehmer die Hauptachse zwischen der Kirche St. Alexander und dem Historischen Rathaus. Zwischendurch werden kleine Pausen eingelegt. Über Bauwerke, die schwer zu Fuß zu erreichen sind, referiert der Stadtführer.

Die Führung dauert rund 90 Minuten. Treffpunkt ist vor dem Historischen Rathaus. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Teilnahme nur nach telefonischer Voranmeldung möglich. Diese nimmt die Touristinformation Rastatt unter der Rufnummer 07222 972-1220 entgegen.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.