VERA setzt im Jahr 2021 erneut Elektrobus ein

Weitere Testphase geplant

Der E-Bus dreht weitere Runden: Im Jahr 2021 ist er wieder testweise auf der Linie 239 unterwegs. Archivfoto: Stadt Rastatt

Nachdem im vergangenen Jahr ein Elektrobus für mehrere Tage probeweise auf der Innenstadtlinie 239 im Einsatz war, hat die Verkehrsgesellschaft Rastatt (VERA) eine weitere Testphase anvisiert: Für das Jahr 2021 ist geplant, die Innenstadtlinie sechs Monate lang mit einem Elektro-Standardsolobus zu bedienen, um weitere Erkenntnisse für eine umweltfreundlichere öffentliche Mobilität zu gewinnen.

Aktuell sind elf Busse jährlich mehr als 500.000 Kilometer in der Barockstadt unterwegs. Dabei setzt die Verkehrsgesellschaft weiterhin auf die Nahverkehr Mittelbaden Walz GmbH (NVW) für den Stadtbusverkehr. Diese führt im Auftrag der VERA bis Dezember 2029 den Linienbusverkehr auf dem Gebiet der Stadt Rastatt durch. „Da die VERA über keine eigenen Busfahrer und Busse verfügt, ist sie auf einen soliden Partner angewiesen“, betont Jürgen Matheis, langjähriger technischer Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft, der im Laufe des Jahres in den Ruhestand geht.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.