Arbeitsunfall an Merkurbahn

Ein Rettungshubschrauber war am vergangenen Dienstagmorgen nach einem Arbeitsunfall an der Baustelle an der Talstation der Merkurbahn im Einsatz. Ein Arbeiter war von einer mehrere Hundert Kilo schweren, an einem Baggerarm angehängten Last getroffen worden, als diese aus noch nicht abschließend geklärten Gründen herabstürzte. Kurz zuvor hatte der Mann selbst die Stahlteile befestigt und war beim Anheben in der Nähe geblieben. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei nach derzeitigem Ermittlungsstand aus. Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber zur weiteren medizinischen Versorgung nach Karlsruhe gebracht.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.