Fußgänger übersehen

Ein verletzter Fußgänger ist nach einem Verkehrsunfall am vergangenen Dienstag in der Baden-Badener Werderstraße zu beklagen. Ein 86-jähriger Mann lief gegen 14 Uhr, von der Kaiser-Wilhelm-Straße kommend, hinter einem an der Einfahrt zum Kurhaus stehenden Auto vorbei. Just in diesem Moment setzte der 62-jährige Fahrer des Mercedes rückwärts und übersah dabei laut Polizei offenbar den Mann. Durch die Berührung mit dem Fahrzeug kam dieser zu Fall und verletzte sich. Der Rettungsdienst brachte ihn zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Klinikum.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.