Vorfahrt genommen

Ein Motorrad-Fahrer wurde bei einem Unfall mit einem Pkw am vergangenen Dienstag auf der Kreuzung der Kehler Straße und der Augustastraße in Rastatt schwer verletzt. Eine 45-jährige Mercedes-Fahrerin war gegen 19:30 Uhr auf der Kehler Straße stadteinwärts unterwegs. An der Kreuzung ordnete sie sich auf die Linksabbiegespur in Richtung Augustastraße ein und bog bei Grün ab. Dabei missachtete sie jedoch den Vorrang eines entgegenkommenden, ebenfalls bei Grün die Kreuzung passierenden, Kawasaki-Fahrers und stieß mit ihrem Wagen gegen ihn. Der Rettungsdienst brachte den 31-Jährigen nach einer notärztlichen Erstversorgung in das Rastatter Krankenhaus.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.