Frühjahrsmeeting vom 30. Mai bis 2. Juni

Charity und Glamour

Sarah Lombardi ist am Sonntag, 2. Juni, beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim zu erleben. Foto: Sarah Lombardi: ABOUT YOU

Sport und Familienunterhaltung prägen das Frühjahrsmeeting auf der Galopprennbahn Baden-Baden/Iffezheim von Donnerstag, 30. Mai, bis Sonntag, 2. Juni. Doch auch Glamour gehört zu den Pferderennen im Badischen, die es schon seit mehr als 160 Jahre gibt. Am rennfreien Freitag, 31. Mai, werden im Spielcasino Baden-Baden die Champions des Vorjahres und der „Galopper des Jahres 2018“ geehrt. Der Rennveranstalter Baden Racing richtet die Championatsehrung seit dem Jahr 2011 in Zusammenarbeit mit der Besitzervereinigung für Vollblutzucht und Rennen aus.

Zum Finale des Meetings am Sonntag, 2. Mai, erwartet Baden Racing auch prominente Gäste außerhalb des Sports: Die Popsängerin Sarah Lombardi („Deutschland sucht den Superstar“) hat ihr Kommen angekündigt, wie auch die amtierende Miss Germany, Nadine Berneis. RTL-Moderator Wolfram Kons moderiert die Scheckübergabe der Baden Racing Charity-Aktion in Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmern zu Gunsten der RTL-Stiftung „Wir helfen Kinder“. Das gespendete Geld wird für den Kampf gegen Kinderarmut in Deutschland eingesetzt.

Champions League und Derby Trial

Die Charity-Aktion steht in enger Verbindung mit dem sportlichen Höhepunkt des Meetings: Der Große Preis der badischen Wirtschaft ist ein mit 70.000 Euro dotiertes Gruppe II-Rennen über 2.200 Meter und Teil der German Racing Champions League, eine Serie, die die besten elf Rennen des Jahres in Deutschland umfasst. Ein weiterer Höhepunkt ist das Gruppe III Derby Trial über 2.000 Meter für dreijährige Pferde. Zum Finale sind zehn Rennen ausgeschrieben, der erste Start erfolgt um 13:30 Uhr, Platzeröffnung ist um 12 Uhr.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.