Rastatter besiegen SV Sasbach klar mit 5:1

FC 04 gewinnt Bezirkspokal

Pokal, hurra! Die Mannschaft feiert sich und ihren großartigen Erfolg. Foto: Florian Bayer

Dieser Titelgewinn ist Balsam für die geschundene gelb-schwarze Seele! Der FC Rastatt 04 hat überlegen den Bezirkspokal gewonnen. In einem mit vollem Einsatz geführten Spiel ließ die Mannschaft dem SV Sasbach keine Chance. Die erste Halbzeit war in weiten Teilen noch ausgeglichen. Auf das 0:1 in den zweiten Minute durch Felix Gräber folgte nur acht Minuten später das 1:1 durch 04-Stürmer Halil Sefedini. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit kam der SV Sasbach nur noch selten vor das Tor der Gastgeber. In der 48. Minute erzielte Oleg Fischmann das 2:1 für den FC Rastatt 04 und legte in der 62. Minute das 3:1 durch Alexander Wulf auf. Der überragende Oleg Fischmann machte dann in der 71. Minute mit seinem zweiten Treffer alles klar. Drei Minuten später markierte Mittelfeldspieler Ralph Mackert den 5:1 Endstand, der auch in dieser Höhe völlig verdient war.

Die Freude ist unbeschreiblich: Der FC Rastatt 04 ist Bezirkspokalsieger! Foto: Florian Baye
Oleg Fischmann – das Kraftpaket. Sein Einsatz war entscheidend für den Erfolg des FC Rastatt 04. Foto: Florian Bayer
Rund 800 Zuschauer waren ins 04-Stadion gekommen, um das Finale um den Bezirkspokal zu sehen. Foto: Florian Bayer

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.