Seminar für Haupt- und Ehrenamtliche in der Jugendarbeit

Spiele ohne Verlierer

Um kooperative Spiele, bei denen es keine Gewinner oder Verlierer gibt, geht es bei einem Seminar des Teams Jugendarbeit und Jugendschutz am Samstag, 29. Juni, von 9 bis 15 Uhr im Landratsamt Rastatt. Das Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Kräfte in der Jugendarbeit.

Die Spiele sind vielfältig in der Jugend- und Vereinsarbeit einsetzbar und können eine Gruppe gezielt voranbringen, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. Bei der Weiterbildung werden kooperative Spiele vorgestellt. Auch findet eine gemeinsame Einschätzung statt, in welchen gruppendynamischen Prozessen diese genutzt werden können.

Anmeldungen sind möglich bis spätestens Montag, 24. Juni, beim Team Jugendarbeit und Jugendschutz unter Telefon 07222 381-2257 oder per E-Mail an jugendreferenten@landkreis-rastatt.de.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.