Kontrollen auf Stadt- und Waldfriedhof

Überprüfung der Grabsteine

Die Mitarbeiter des Kundenbereichs Friedhöfe überprüfen ab Montag, 17. Juni, die Standsicherheit der Grabsteine auf dem Stadt- und Waldfriedhof in Rastatt. Ab Montag, 24. Juni, erfolgt die Kontrolle auf den Friedhöfen in Niederbühl und Rauental, eine Woche später folgen die Friedhöfe in Plittersdorf, Ottersdorf und Wintersdorf. Bei den jährlich stattfindenden Kontrollen stellen die Friedhofsmitarbeiter mithilfe einer Probe fest, ob die Grabsteine je nach Größe einem bestimmten Druck standhalten.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.