Beschuldigter gesteht

Kinder sexuell missbraucht

Der Verdacht der Staatsanwaltschaft Baden-Baden hat sich bestätigt, der Beschuldigte legte ein Geständnis ab. Foto: Franz Sachse

Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden ermittelt seit Mitte Dezember 2018 gegen einen 20-jährigen Mann aus dem Raum Baden-Baden wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern in mehreren Fällen. Der Beschuldigte legte nun bei der Kriminalpolizei ein Geständnis ab.

Ihm wird zur Last gelegt, zwischen März und Dezember 2018 11 Jungen im Alter zwischen 5 und 12 Jahren, die er ehrenamtlich in Kindergruppen beim THW betreute, sexuell missbraucht oder dieses, in einigen Fällen, versucht zu haben. Die Taten wurden bekannt, als sich ein Kind seinen Eltern offenbarte und diese die Polizei informierten.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.