Team tritt gegen Hertha BSC und Sturm Graz an

Jubiläumsturnier des KSC

Im Wildparkstadion findet am 13. Juli ein Turnier zum 125-jährigen Vereinsjubiläum statt. Foto: 1966666 / pixabay

Das erste Spiel des KSC-Blitzturniers zum 125-jährigen Vereinsjubiläum wird am Samstag, 13. Juli, um 14 Uhr angepfiffen. Zu Gast sind die befreundeten Teams vom Hertha BSC und Sturm Graz. Bereits um 12:30 Uhr öffnet am Samstag das Wildparkstadion für die Fans. Im ersten Turnier darf direkt der KSC ran, es geht gegen den SK Sturm Graz. Um 15 Uhr trifft Graz auf die Hertha aus Berlin. Um 16 Uhr startet das Duell zwischen 1. und 2. Bundesliga, der KSC misst sich mit Hertha BSC.

Ab Einlass sind der Haupteingang „Nackter Mann“ und der Eingang Germania geöffnet. Der Fanshop am Wildparkstadion hat von 12:30 bis 17:30 Uhr geöffnet. Das Clubhaus bleibt an diesem Tag geschlossen.

Freibier für die Fans

Nach dem Turnier unter Freunden wird das 125-jährige Jubiläum des KSC weitergefeiert. Hinter der Gegengerade kommt das Bierometer zum Einsatz. Der KSC-Partner Rothaus gibt für jeden Heimtreffer, den die KSC-Profis in der vergangenen Saison geschossen haben, 30 Liter Bier aus. Dieses Bier können sich Fans am Samstag nach dem letzten Spiel bis zum Veranstaltungsende um 19 Uhr umsonst abholen.

MEHR NEWS

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an info@schauppel-pr.de widerrufen.

* Pflichtfelder

Eine Kopie Ihres Schreibens finden Sie nach dem Absenden in Ihrem E-Mail Postfach.