Samstag,28. März,2020

Acht Patienten wurden geheilt aus der Quarantäne entlassen

Im Verantwortungsbereich des Gesundheitsamtes Rastatt sind aktuell (Stand: 25. März, 12 Uhr) 218 Corona-Fälle dokumentiert. Davon entfallen auf den Landkreis Rastatt 182 und auf den Stadtkreis Baden-Baden 36 Infizierte. Inzwischen wurden acht Patienten als geheilt aus der Quarantäne entlassen.

Aktuell werden in der Balger Klinik 17 Corona-positive Patienten behandelt, alle im streng getrennten Coronatrakt der Klinik. Fünf Patienten befinden sich in einem kritischen Zustand auf der Intensivstation. Ein über 80-jähriger Mann mit mehreren Vorerkrankungen ist, wie bereits gemeldet, an den Folgen des Coronavirus gestorben.

Durch die Einrichtung eines speziellen Bereiches für Corona-Patienten im Balger Krankenhaus können getrennt davon auch weiterhin alle regulären Notfall- und dringenden Behandlungen aus den Bereichen der Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin und Schwerverletztenversorgung sowie dringende Tumoroperationen unverändert durchgeführt werden, teilte das Klinikum mit.

  • TE 2 telcomphelp - RA today
  • RA today - Dauenhauer-Wohnbau-Rastatt-Am-Siegberg-Kuppenheim
X