Mittwoch,23. Oktober,2019

Beifahrerin bei Zusammenstoß auf Kreuzung Karlsruher Straße/Berliner Ring verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Montag gegen 20:15 Uhr auf der Kreuzung Karlsruher Straße/Berliner Ring in Rastatt gab es eine Verletzte und rund 14.000 Euro Sachschaden. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine auf der Karlsruher Straße stadtauswärts fahrende 54-Jährige mit ihrem Mercedes (A-Klasse) bei Rotlicht in die Kreuzung eingefahren und mit dem Mercedes (E-Klasse) eines 61-Jährigen zusammengestoßen. Seine Beifahrerin wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die E-Klasse wurde bei der Kollision so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden musste.

RA today - Forum Rastatt
X