Montag, 6. Juli, 2020

Bewerbungskonzept für Landesgartenschau fast fertig

Auf der Zielgeraden befindet sich die Bewerbung Rastatts um die Durchführung der Landesgartenschau (LGS) in den Jahren 2032, 2034 oder 2036. Bis zum 19. Dezember müssen die Unterlagen beim zuständigen Ministerium eingereicht werden. In der jüngsten Sitzung des Technischen Ausschusses der Stadt Rastatt stellte Dipl.-Ing. Elke Ukas, die mit der Bearbeitung der Bewerbungsunterlagen beauftragt ist,…

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten freigeschaltet.

Einloggen

X