Dienstag,19. November,2019

Bundespolizeiorchester München gestaltet Jazztival-Auftakt in Bühl

Mit Big-Band-Sound wird in diesem Jahr das Bühler Jazztival eröffnet. Am Donnerstag, 14. November, gastiert die Big Band des Bundespolizeiorchesters München von 19:30 bis 22 Uhr bei der Firma USM, deren Halle in der Siemensstraße 4A traditionell auch Spielort des Jazzbrunchs am Sonntagmittag, 17. November, ist.

Das Jazz-Orchester unter Dirigent Jos Zegers steht mit seinen Arrangements in der Tradition der Swing-Ära von Duke Ellington bis Glenn Miller, hat aber auch Rock und Funk im Repertoire. Die 18-köpfige Band aus der bayerischen Landeshauptstadt spielt obendrein für den guten Zweck. Der Erlös des Benefizabends kommt dem Förderverein der städtischen Schule für Musik und darstellende Kunst Bühl und der musikalischen Arbeit der Lebenshilfe zugute.

Tickets gibt es im Bürgerhaus Neuer Markt unter Telefon 07223 9316799. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt, benötigen aber eine Karte. Das komplette Programm des 11. Bühler Jazztivals ist im Internet unter www.jazztivalbuehl.de abrufbar.

RA today - Rastatter WeihnachtsmarktRA today - ARTgroup8RA today - Dauenhauer-Wohnbau-Rastatt-Am-Siegberg-Kuppenheim
X