Freitag, 7. August, 2020

Rastatt

Ausstellung zur Bewerbung um die Landesgartenschau

Mit dem Besuch der Bewertungskommission hat die Stadt Rastatt einen wichtigen Meilenstein in ihrer LGS-Bewerbung erreicht. Im Oktober entscheidet der Ministerrat, ob die Barockstadt den Zuschlag erhält.

Stadt Rastatt verschenkt pro Haushalt einen jungen Baum

Um die Klimabilanz zu verbessern, beteiligt sich die Stadt an der landesweiten Aktion „1.000 Bäume für 1.000 Kommunen“. Bürger können sich kostenlos einen Baum aussuchen und im Garten einpflanzen.

Schon 80 Prozent der Plätze für Ferienprogramm vergeben

Wer beim Rastatter Sommerferienprogramm teilnehmen möchte, sollte sich beeilen. Der Ansturm auf das städtische Angebot ist von Beginn an groß, teilte jetzt die Stadtverwaltung mit.

Fahrradservicestation nicht nur für Landkreis-Mitarbeiter

Die neue Station wurde auf Initiative von Landrat Toni Huber installiert und bietet neben einer Luftpumpe auch unterschiedliche Werkzeuge, die von jedermann genutzt werden können.

Fußgänger wird bei Kollision mit Auto lebensgefährlich verletzt

Nach einer Unfallflucht sind die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Baden-Baden auf der Suche nach Zeugen. Zu dem Unfall kam es bereits am Samstag, 18. Juli, gegen 23:45 Uhr, in Rastatt.

Kombinierte Führung bietet Zeitreise ins 18. Jahrhundert

Eine kombinierte Führung durch Stadt und Barockresidenz führt die Touristinformation Rastatt am Montag, 3. August, ab 14 Uhr durch.

Weitere Nachbarschaftsgespräche im Rastatter Bahnhofsviertel angekündigt

Vor Ort sein, zuhören und Wünsche und Anregungen der Bürger und Gewerbetreibenden des Rastatter Bahnhofsviertels aufspüren: Diese Aufgabe verfolgt Matthias Stickl von der Gemeinwesenarbeit Bahnhof/Industrie.

Stadt sucht Lehrkräfte für Sprachförderprogramm ISI

In Kleingruppen spielerisch den deutschen Wortschatz erweitern - dieses Ziel verfolgt das Sprachförderprogramm ISI. Seit fast zehn Jahren bietet die Schulsozialarbeit Rastatt dieses Projekt an.

Kinder- und Jugendtreff Rastatt macht ab sofort Sommerferien

Der Rastatter Kinder- und Jugendtreff geht in die Sommerpause. Bis 30. September bleibt die Einrichtung geschlossen.

Wie die Stadt Rastatt Vereinen in der Coronakrise hilft

Unter anderem hat die Stadtverwaltung "unzählige Telefonate" mit Vereinsvertretern geführt, um beispielsweise Fragen zu Coronaverordnungen zu klären oder alternative Proberäumlichkeiten zu finden.
X