Bürgerdialog über geplantes Kombibad in Rastatt

Der Rastatter Gemeinderat soll am 12. April die grundlegenden Beschlüsse zum Bau eines Kombibades fassen. Eine Woche vorher hatten die Freien Wähler zu einem Info-Abend ins „Storchennest“ eingeladen. FW-Mitglieder und  interessierte Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, mit den Mitgliedern der Stadtratsfraktion die offenen Fragen vor der Entscheidung ...

Blumenladen gehört zum Waldfriedhof !

Der Blumenladen am Waldfriedhof wird Mitte Juni dicht machen - und danach (!), Ende Juni, will die Verwaltung den Gemeinderat über künftige Optionen informieren. Das über vierzig Jahre alte Gebäude, so hört und sieht man, befinde sich in einem "maroden Zustand", sodass ein Weiterbetrieb des Blumenladens nicht möglich sei. "Ist das nur in Rastatt so, dass - plöt...

Stellungnahme zum Lkw-Lärm Berliner Ring/Baldenaustraße

Schon mehrfach haben sich die zuständigen Gremien mit den Fragen Lärm und Sicherheit im Bereich Berliner Ring/Baldenaustraße beschäftigt. So der Umwelt- und Verkehrsausschuss und zuletzt am 26. Februar der Verwaltungs- und Finanzausschuss. Dort habe ich namens der Freien Wähler die Verwaltung in öffentlicher Sitzung darum gebeten, Maßnahmen aufzuzeigen und umz...

Stellungnahme zur Haushaltsverabschiedung 2018

„Allen wohl und keinem weh“, mit diesen Worten überschrieb in seiner Haushaltsrede der FW-Fraktionschef Herbert Köllner das umfangreiche Zahlenwerk. Ohne auf Einzelmaßnahmen einzugehen, signalisierte er die grundsätzliche Zustimmung der Freien Wähler. „Wenn die einzelnen Projekte auf den Weg gebracht werden, wird die FW-Fraktion ihre Sichtweisen und Vorstellung...

Keine Vorfestlegung beim Martha-Jäger-Haus

Der Aufnahme von Gesprächen mit dem Klinikum Mittelbaden in Sachen Übernahme der Betriebsträgerschaft beim Martha-Jäger-Haus hat die FW-Fraktion zugestimmt. Damit verbunden waren konkrete Forderungen. "Der Standort des Martha-Jäger-Hauses im Herzen der Stadt ist besonders für ältere oder bewegungseingeschränkte Menschen von besonderem Vorteil," betont Fraktions...

Verzicht auf Eintrittsgeld beim Fastnachtsumzug?

Mit großem Interesse verfolgt die FW-Stadtratsfraktion die vielen Vorschläge, die im Vorfeld der Haushaltsberatungen jetzt noch den Weg auf die Tagesordnung finden (sollen). Nun ist der Verzicht auf Eintrittsgeld für den Fastnachtsumzug zum Thema geworden. Bei einer sehr gut gefüllten Stadtkasse ist es wohl all zu verlockend, noch die eine oder andere Duftmarke...

FW-Fraktion: Südliche Ortseinfahrt und Spielplatzkonzept im Fokus bei Haushaltsvorberatung

Die Stadtratsfraktion der Freien Wähler Rastatt hat den Haushaltsplan für 2018 weiter vorberaten. Hierbei standen  zwei  Themen zur Diskussion, die nach Ansicht der FW-Räte noch in diesem Jahr angepackt werden sollten. Zum einen geht es um die Fortschreibung und die weitere Umsetzung des Spiel- und Bolzplatzkonzeptes. Zum anderen sei das Erscheinungsbild der  ...

Stadtverband der Freien Wähler ist keine Partei

Die Stadtratsfraktion der Freien Wähler (FW) hat sich in der ersten Sitzung nach der Sommerpause mit aktuellen Rastatter Themen beschäftigt. So hat die FW jetzt beantragt, die  im letzten Jahr beschlossene Grundsteuererhöhung  ab  2018 zunächst um ein Jahr auszusetzen. 100 Millionen Euro an liquiden Mitteln Aus  Sicht der FW, so Fraktionsvorsitzender Herb...

MEISTGELESEN

Bürgerdialog über geplantes Kombibad in Rastatt

Der Rastatter Gemeinderat soll am 12. April die grundlegenden Beschlüsse zum Bau eines Kombibades fassen. Eine Woche vorher hatten die Freien Wähler zu einem Info-Abend ins „Storchennest“ eingeladen. FW-Mitglieder und  interessierte Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, mit den Mitgliedern de...

Blumenladen gehört zum Waldfriedhof !

Der Blumenladen am Waldfriedhof wird Mitte Juni dicht machen - und danach (!), Ende Juni, will die Verwaltung den Gemeinderat über künftige Optionen informieren. Das über vierzig Jahre alte Gebäude, so hört und sieht man, befinde sich in einem "maroden Zustand", sodass ein Weiterbetrieb des Blumenladen...

Stellungnahme zum Lkw-Lärm Berliner Ring/Baldenaustraße

Schon mehrfach haben sich die zuständigen Gremien mit den Fragen Lärm und Sicherheit im Bereich Berliner Ring/Baldenaustraße beschäftigt. So der Umwelt- und Verkehrsausschuss und zuletzt am 26. Februar der Verwaltungs- und Finanzausschuss. Dort habe ich namens der Freien Wähler die Verwaltung in öffen...

Stellungnahme zur Haushaltsverabschiedung 2018

„Allen wohl und keinem weh“, mit diesen Worten überschrieb in seiner Haushaltsrede der FW-Fraktionschef Herbert Köllner das umfangreiche Zahlenwerk. Ohne auf Einzelmaßnahmen einzugehen, signalisierte er die grundsätzliche Zustimmung der Freien Wähler. „Wenn die einzelnen Projekte auf den Weg gebracht w...

Keine Vorfestlegung beim Martha-Jäger-Haus

Der Aufnahme von Gesprächen mit dem Klinikum Mittelbaden in Sachen Übernahme der Betriebsträgerschaft beim Martha-Jäger-Haus hat die FW-Fraktion zugestimmt. Damit verbunden waren konkrete Forderungen. "Der Standort des Martha-Jäger-Hauses im Herzen der Stadt ist besonders für ältere oder bewegungseinge...
X

Artikel teilen