AUS DEM POLIZEIBERICHT

Radlerin schwer verletzt

Eine schwer verletzte Radfahrerin und ein Gesamtschaden von rund 8.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am vergangenen Mittwoch kurz nach 17 Uhr in Rastatt. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 24-jähriger Seat-Fahrer von der Rauentaler Straße in die Alte Bahnhofstraße abbiegen und stieß dabei mit der entgegenkommenden Radlerin zusammen. ...

Verdächtige ermittelt

Eine 29 Jahre alte Audi-Fahrerin steht im Verdacht, am Mittwoch in Rastatt eine Unfallflucht begangen zu haben. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei beschädigte die Frau zwischen 14:45 Uhr und 17:45 Uhr auf einem Parkplatz in der Poststraße einen geparkten Mercedes und hinterließ einen Schaden von rund 500 Euro. Ohne den Vorfall zu melden, su...

Enkeltrick gescheitert

Unbekannte Betrüger versuchten am Mittwoch mehrfach im Raum Gaggenau ihr Glück. Eine Seniorin erhielt am Nachmittag den Anruf einer vermeintlichen Enkelin, die anlässlich eines Immobilienkaufes dringend Geld benötige. Die 78-Jährige ließ sich jedoch nicht auf das falsche Spiel ein. Wenig später scheiterten die Betrüger auch bei einer 84-Jährigen. D...

Vorfahrt missachtet

Nach einem Verkehrsunfall am späten Mittwochabend an der Kreuzung der Balger Straße zum Herrenpfädle in Baden-Baden ist ein Sachschaden von rund 5.000 Euro zu beklagen. Ein 63 Jahre alter Fahrer eines Benz missachtete kurz vor 23 Uhr die Vorfahrt eines 23-jährigen Fahrers des gleichen Autoherstellers. Verletzt wurde niemand. MEHR NEWS   ...

Bei Einreise festgenommen

Beamte des Bundespolizeireviers am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden haben heute, bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Marrakesch, eine 39-jährige Italienerin festgenommen. Gegen sie bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Weil sie die fällige Geldstrafe bezahlte, konnte si...

Hubschrauber im Einsatz

Ein 28-Jähriger musste nach einem Arbeitsunfall am vergangenen Dienstag im Neuweierer Schlossackerweg von einem Rettungshubschrauber abgeholt werden. Gegen 13:45 Uhr erlitt er eine schwere Schnittverletzung an der Hand. Nach einer ersten Versorgung wurde der Mann schließlich in eine Spezialklinik geflogen. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeire...

Auf Gegenfahrbahn geraten

Rund 35.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am vergangenen Dienstag in Iffezheim. Gegen 10:20 Uhr geriet ein 50-jähriger VW-Fahrer auf der Hügelsheimer Straße aufgrund von Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er gegen einen entgegenkommenden BMW eines 72-Jährigen. Dieser erlitt bei dem Zu...

Frontal zusammengestoßen

Ein 72-Jähriger stieß mit seinem Opel am vergangenen Dienstag gegen 20:50 Uhr im Hauenebersteiner Steinhauerweg frontal mit einem geparkten VW zusammen. Obwohl ein Sachschaden von rund 6.000 Euro entstand, flüchtete der Unfallverursacher. Zeugen konnten jedoch sein Kennzeichen ablesen. Darum erhielt er kurz darauf Besuch von der Polizei. Seinen Ope...

Nicht zu beruhigen

Eine junge Frau fiel heute kurz nach 1 Uhr durch einen lautstarken Streit mit ihrem Begleiter in der Rastatter Niederwaldstraße auf. Ein Zeuge meldete die Ruhestörung bei der Polizei. Weder den Beamten noch ihrem Gesprächspartner gelang es, die mit rund 2,3 Promille alkoholisierte 24-Jährige zu beruhigen, stattdessen beleidigte sie fortwährend die ...

Autos ineinandergeschoben

Nach einem Unfall auf der B 3 am vergangenen Dienstag entdeckte die Polizei den geflüchteten Verursacher in einem nahe gelegenen Industriegebiet in Baden-Baden. Gegen 10:55 Uhr war der 49-jährige Fahrer eines 40-Tonners auf der Bundesstraße in Richtung Sandweier unterwegs. Als er an der Ampelanlage zur L 67 bemerkte, dass er sich falsch eingeordnet...

Hausverbot ignoriert

Der Versuch, trotz Hausverbotes ein Hotelzimmer in der Baden-Badener Lange Straße zu bekommen, endete für einen Mann am vergangenen Montag mit Anzeigen wegen Hausfriedensbruch, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und einer Übernachtung beim Polizeirevier. Bereits gegen 20:20 Uhr war der 27-jährige Mann in dem Hotel vorstellig...

Unter Alkoholeinfluss auf A 5

Beamte des Autobahnpolizeireviers Bühl stellten am vergangenen Montagmorgen bei einer Kontrolle fest, dass der Fahrer eines BMW unter Alkoholeinfluss auf der A 5 bei Baden-Baden unterwegs gewesen war. Ein Atemalkoholtest brachte einen Wert von rund 1,8 Promille zutage. Der 31-Jährige musste Blut abgeben. Sein Fahrzeug musste stehen bleiben. Ihn erw...

Rollerdiebstahl am Bahnhof

Am vergangenen Montag zwischen 07:12 Uhr und 21:45 Uhr wurde ein auf dem Ooser Bahnhofsplatz abgestellter Roller entwendet. Das teilte jetzt das Polizeipräsidium Offenburg mit. Es handelt sich um ein silber-schwarzes Modell der Marke Aprilla. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch mit dem Polizeirevier Baden-Baden unter Rufnummer 07221 6800 in Ver...

Dreister Diebstahl

Ein unbekannter Einbrecher ließ sich am vergangenen frühen Montagabend nicht von der Anwesenheit einer Anwohnerin in der Kreuzstraße in Bad Rotenfels abschrecken. Während sich die Frau im Erdgeschoss befand, sei der Langfinger laut Polizei über ein Fenster im Obergeschoss in das Anwesen eingestiegen und habe anschließend unbemerkt mehrere Räume dur...

Wer war Unfallverursacher?

Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Montag um 16:50 Uhr bei Kuppenheim auf einer Kreisstraße von Rauental kommend in Richtung der L 67 entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei streiften sich der schwarze Nissan eines 39-Jährigen und der graue Audi einer entgegenkommenden 26-Jährigen. Wer zu weit...

Berauscht auf A 5 unterwegs

Ein Pkw stieß am vergangenen Montag um 21:25 Uhr auf der A 5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und Rastatt-Süd gegen einen Lkw. Der 25-jährige Fahrer eines VW Polo wechselte bei hoher Geschwindigkeit vom linken abrupt auf den mittleren Fahrstreifen und prallte dort gegen einen Lastkraftwagen. Sein Fahrzeug wurde in die Schutzplanken geschl...

Aus dem Staub gemacht

Auf einem Schaden von rund 800 Euro ließ ein unbekannter Autofahrer die Besitzerin eines Volvo sitzen, als er sich nach einem Unfall in der Baden-Badener Friedhofstraße aus dem Staub machte. Der blaue Volvo-Kombi war zwischen Samstagabend, 18 Uhr, und Sonntagmittag, 12:45 Uhr, am Fahrbahnrand im Bereich der Einmündung Hopfenstraße geparkt. Der U...

Geparkten VW beschädigt

Auf der Suche nach einem Unfallverursacher und möglichen Zeugen sind die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden seit vergangenem Sonntag. Der Besitzer eines VW Transporters stellte um 10 Uhr in der Ludwig-Wilhelm-Straße fest, dass ein unbekannter Autofahrer gegen sein auf den Parkplätzen des Gausplatz abgestelltes Fahrzeug geprallt war und sich im ...

Gegen Telefonzelle getreten

Zeugen beobachteten am vergangenen Sonntag gegen 22:15 Uhr einen 22-Jährigen dabei, wie er gegen eine Telefonzelle am Rastatter Bahnhof trat. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen. Hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Rastatt versuchten die Identität des jungen Mannes festzustellen, doch dieser verweigerte die Personalienangabe und versuchte, sich d...

Leistungen erschlichen

Beamte der Bundespolizei haben heute Morgen in Rastatt einen gesuchten Straftäter verhaftet. Auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle geriet der 29-jährige Deutsche in eine polizeiliche Kontrolle. Es stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Baden-Baden wegen Erschleichens von Leistungen besteht. Die fällige Geldstrafe ko...
X