AUS DEM POLIZEIBERICHT

BMW vollständig ausgebrannt

Am vergangenen Samstagnachmittag brannte ein in der Ettlinger Straße in Durmersheim abgestelltes Fahrzeug nahezu vollständig aus. Während der 21-jährige Besitzer des Wagens im angrenzenden Wald unterwegs war, fing sein BMW, ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge aufgrund eines technischen Defekts, Feuer. Trotz des Eingreifens der Wehrleute aus Du...

Eselpaar ausgebüxt

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am vergangenen Sonntag gegen 23 Uhr zwei Esel, die auf der B 500 in Höhe Malschbach herumliefen. Beamte des Polizeireviers Baden-Baden suchten nach den Tieren, konnten sie zunächst aber nicht finden. Nach weiteren Anrufen entdeckten die Einsatzkräfte die beiden Ausreißer schließlich kurz nach der Grobbachhalle, i...

Von Schutzkleidung getroffen

Eine 23-jährige Bikerin wurde am vergangenen Sonntag gegen 14:35 Uhr schwer verletzt. Sie fuhr von Grauelsbaum kommend in Fahrtrichtung Rheinfähre Greffern hinter einem unbekannten Motorradfahrer, als sich aus dessen Kleidung ein Kniepad aus Holz löste und die junge Frau am Fuß traf. Sie kam zwar nicht zu Fall, wurde aber trotz entsprechender Schut...

Radfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Radfahrer in Gernsbach, als er am vergangenen Freitag gegen 16 Uhr von einem Pkw erfasst wurde. Der 74-jährige Mann wollte von der Bahnhofstraße nach links auf die Murgtalstraße abbiegen und übersah dabei den Autofahrer, der ebenfalls nach links in die Bahnhofstraße fahren wollte. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus geb...

Achtung, falsche Beamte!

In Rastatt und Umgebung gingen bei der Polizei in den vergangenen Tagen immer wieder Meldungen zu Anrufen angeblicher Polizeibeamter ein. Allein am vergangenen Donnerstag wurden den Ordnungshütern mehr als zehn Fälle mitgeteilt. Die Dunkelziffer dürfte laut Polizei weitaus höher sein. Die Angerufenen wurden mit der Geschichte angeblicher Einbrüche ...

Wildschwein auf der Fahrbahn

Gleich zwei Autos sind am vergangenen Donnerstag in die Fremersberger Straße nahe der Klinik in Baden-Baden gegen ein Wildschwein geprallt. Als dieses kurz nach 19 Uhr die Fahrbahn überqueren wollte, wurde es vom Ford einer 31-Jährigen angefahren. Gleich darauf stieß ein Volvo-Fahrer, der stadteinwärts unterwegs war, gegen das am Boden liegende, fa...

Giftköder ausgelegt?

Innerhalb weniger Tage kam es im Landkreis Rastatt zu Vorfällen, bei denen zwei Hunde verstarben. Die Ermittler vermuten, dass die Tiere am vergangenen Montag beim Gassi gehen in der Industriestraße in Durmersheim und am Dienstag am Mühlbach in Iffezheim unbekannte Substanzen aufgenommen haben und kurz darauf verendeten. Die Polizei mahnt vor allem...

Gegen Mauer gekracht

Warum ein 69 Jahre alter Fahrer eines Land Rover heute Morgen auf der L 75 die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat, ist noch nicht eindeutig geklärt. Fest steht bislang, dass der Senior gegen 6:30 Uhr zwischen Rheinau-Memprechtshofen und Freistett zunächst gegen einen Bordstein prallte. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei versuchte der M...

Versuchte Taschendiebstähle

Nach dem erfolglosen Beutezug eines mutmaßlichen Taschendiebes in einem Kaufhaus in der Lange Straße in Baden-Baden am vergangenen Dienstag ist die Polizei in der Kurstadt nun auf der Suche nach möglichen Opfern und Zeugen. Gegen 17 Uhr versuchte ein 30-Jähriger im zweiten Obergeschoss, einer Frau die Geldbörse zu entwenden. Diese wurde jedoch, ...

Kabelbrand in Bietigheim

Heute Morgen wurden die Bewohner eines Einfamilienhauses in Bietigheim durch einen ausgelösten Rauchwarnmelder aus dem Schlaf gerissen. Im Keller des Gebäudes kam es nach ersten Erkenntnissen der Polizei zu einem Kabelbrand im Elektroverteiler, der zu einer starken Rauchentwicklung im Kellergeschoss führte. Die Anwohner konnten das Gebäude rechtzei...

Scheiben eingeworfen

Unbekannte ließen am vergangenen Wochenende an einer Schule im Iffezheimer Weierweg ihrer Zerstörungswut freien Lauf. Sie warfen Steine gegen das Gebäude und beschädigten Glasscheiben. Die Polizei kann bislang noch keine Angabe über die Höhe des entstandenen Sachschadens machen. Die Beamten des Polizeipostens Iffezheim haben die Ermittlungen aufgen...

Selfie mit Pistole gepostet

RA today: Die vermeintlich echte Pistole stellte sich bei den Ermittlungen als Gaming-Waffe heraus. Symbolfoto: Florian Bayer
Beamte der Bundespolizei durchsuchten heute Morgen eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Bühl. Der Mieter, ein 27-jähriger Ägypter, hatte zuvor Fotos von sich im Bahnhof gepostet, auf denen er mit einer Pistole zu sehen war. Die Ermittler werteten die Bilder aus und stießen dabei auf die Wohnadresse des bereits polizeibekannten 27-Jährigen. ...

Frontalzusammenstoß auf B 462

Ein 22 Jahre alter Fahrer eines Skoda ist am vergangenen Sonntag gegen 16:30 Uhr auf der B 462 von Gernsbach in Richtung Forbach auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit einem ihm entgegenkommenden Volkswagen eines 29-Jährigen zusammengestoßen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 15.000 Euro. Beide Beteiligten blieben unverletzt. Die Po...

Verkehrsschild überfahren

Die Fahrerin eines Mini war am heutigen Montag gegen 2:30 Uhr von Ebersteinburg kommend in Richtung der Förcher Kreuzung unterwegs, als sie eigenen Angaben zufolge einem Reh ausweichen musste, das die Fahrbahn kreuzte. Dabei überfuhr sie mit ihrem Wagen ein Verkehrsschild und kam im angrenzenden Wald zum Stehen. Zwei Mitfahrer erlitten dabei leicht...
X