Donnerstag, 2. Juli, 2020

In Kuppenheimer Wörtelhalle wird Fieberambulanz eingerichtet

Mit der Einrichtung einer sogenannten Fieberambulanz will die Stadt Kuppenheim den dauerhaften Betrieb der örtlichen Arztpraxen sichern, die derzeit einer großen Belastung ausgesetzt sind. “Damit eine sichere ärztliche Versorgung der verschiedenen Patientengruppen gewährleistet werden kann, ist es zwingend notwendig, die Patientenströme der normalen Patienten von denen der möglichen Corona-Patienten zu trennen”, betont Bürgermeister Karsten Mußler….

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten freigeschaltet.

Einloggen

X