Sonntag,29. März,2020

Junger Mann soll in Hörden Polizeibeamten angegriffen haben

Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau ermitteln gegen einen 24 Jahre alten Mann wegen eines tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte. Die Ordnungshüter wurden kurz nach Mitternacht zur S-Bahn Haltestelle Gaggenau-Hörden gerufen, weil es dort zu einem Streit zwischen mehreren Personen gekommen war. Im Rahmen der anschließenden Kontrolle soll der Mann versucht haben, einen Beamten zu schlagen. Dies konnte laut Polizei verhindert und der 24-Jährige zu Boden gebracht werden. Verletzt wurde letztlich niemand.

  • TE 2 telcomphelp - RA today
  • RA today - Dauenhauer-Wohnbau-Rastatt-Am-Siegberg-Kuppenheim
X