Dienstag, 7. Juli, 2020

Kinder und Jugendliche sollen Abfall in leerstehendem Gebäude entzündet haben

In einem leerstehenden Gebäude in der Ferdinand-Stieffell-Straße hat am vergangenen Sonntagabend eine Fläche von fünf Quadratmetern gebrannt. Waren Kinder und Jugendliche dafür verantwortlich?

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten freigeschaltet.

Einloggen

RA today - Dauenhauer-Wohnbau-Rastatt-Am-Siegberg-Kuppenheim
X