Donnerstag, 2. Juli, 2020

Kurzarbeit wegen Corona: Über 17.000 Beschäftigte zu Hause

Seit Montag dieser Woche sind rund 17.000 Beschäfte der Betriebe im Zuständigkeitsbereich der IG Metall Gaggenau zu Hause. Das gaben jetzt 1. Bevollmächtigte Claudia Peter und 2. Bevollmächtigter Bodo Seiler von der IG Metall Gaggenau in einem kurzfristig anberaumten Pressegespräch bekannt. Teilweise würden Urlaub und Zeitkonten abgebaut, beispielsweise in den Mercedes-Benz-Werken Rastatt und Gaggenau, in…

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten freigeschaltet.

Einloggen

X