Montag,20. Januar,2020

Malted Milk aus Nantes spielt im Blues-Club Baden-Baden

Afroamerikanische Musiktradition auf brillante Art kominiert mit Blues und funky Soul, das macht die Band Malted Milk aus, die am Samstag, 1. Februar, im Blues-Club in Baden-Baden-Lichtental auftritt. Das Publikum darf gespannt sein, wie die französische Interpretation der Soulgrößen vergangener Zeiten klingt. Als mehrköpfige Formation sind Sänger Arnaud Fraudin und Co. stilistisch in die Breite gegangen, deshalb gelten sie heute als arrivierter Soul-Act.

Das Kernquartett hat sich um eine feste Bläserformation erweitert, was eher die Bezüge zu Rythm‘ n Blues und Funk verstärkt und Malted Milk betten solche Einflüsse in raumgreifende Arrangements ein. Somit verschmelzen Malted Milk urbanen Blues, tiefschwarzen Soul und Rock-Pop der „golden Sixties“ mit einer ureigenen Ausstrahlung und Live-Power auf der Bühne. Wer sich also einen kräftigen Schluck voll fetter, musikalischer Soul-Milch gönnen will, wird nicht enttäuscht werden, verspricht das Team vom Blues-Club.

Das Blueskonzert mit Malted Milk findet am Samstag, 1. Februar, ab 20:30 Uhr im Blues-Club im Löwensaal Baden-Baden-Lichtental, Hauptstrasse 89, statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf per Email an info@bluesclub-baden-baden.de oder telefonisch unter 07221 3936861 oder 0177 7731602 und an der Abendkasse. Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite des Blues-Clubs Baden-Baden.

RA today - DA-FRANCO-RASTATTRA today - Möbelspedition KlumppRA today - Dauenhauer-Wohnbau-Rastatt-Am-Siegberg-Kuppenheim
X