Donnerstag, 13. August, 2020

Neue Trinkwasserleitung für Gaggenauer Ortsteil Winkel

Eine 1,6 Kilometer lange Trinkwasserleitung wird derzeit von den Mitarbeitern der Gas- und Wasserabteilung der Stadtwerke Gaggenau zwischen dem Hochbehälter in Oberweier und dem Ortsteil Winkel neu verlegt. „Die bestehenden Anlagen zur Wasserversorgung in Winkel müssten aufwendig saniert werden“, berichtet Abteilungsleiter Karl Steffen. Mit der Trinkwasserleitung zum Hochbehälter in Oberweier nutzen die Stadtwerke die dort bereits vorhandene technische Infrastruktur.

In diesen Tagen werden die Rohrsegmente der Trinkwasserleitung mit einer Spiegelschweißanlage zusammengefügt. Der Leitungsgraben wird durch ein Subunternehmen hergestellt. Anschließend werden die Leitungen im Graben eingebettet und die Oberfläche wieder hergerichtet. Die Stadtwerke bitten um Verständnis, dass für diesen Arbeitsschritt in den beiden kommenden Wochen die Komplettsperrung der Verbindungsstraße zwischen Oberweier und Winkel in einem Teilbereich erforderlich ist.

Wenn alles weiter nach Plan verläuft, werden die Bewohner von Winkel spätestens Ende August über die neue Leitung mit Trinkwasser versorgt. „Merken werden die Bürger die Umstellung nicht. Es ist das gleiche Wasser wie derzeit, nur der Leitungsweg ändert sich“, so Karl Steffen abschließend.

X