Dienstag,12. November,2019

Parkplatz in Oberer Kaiserstraße muss gesperrt werden

Die Bauarbeiten in der Oberen Kaiserstraße gehen in den Endspurt. Um den Zeitplan halten zu können, werden ab kommendem Montag bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 27. September, die Zufahrt Rappenstraße und der Parkplatz zwischen Bernhardusbrunnen und Stadtkirche St. Alexander gesperrt. Diese Maßnahme ist laut Stadtverwaltung nötig, um die mit Farbasphalt gedeckten Fahrbahnen und das Verbindungstück zwischen dem ersten und dem zweiten Bauabschnitt herzustellen. Der Asphalt werde in einem Stück aufgebracht und brauche mehrere Tage zum Aushärten, heißt es.

Die Anlieferung der Geschäfte erfolgt über die Poststraße oder über die Kaiserstraße aus Richtung Marktplatz. Zu Fuß sind nach den Angaben aus dem Rathaus alle Geschäfte und Wohnhäuser uneingeschränkt erreichbar. Die Stadtverwaltung empfiehlt, während der Sperrung die Tiefgarage der BadnerHalle, der Sparkasse oder die Parkgarage der SchlossGalerie zu nutzen.

Zum Ende der Bauarbeiten plant die Stadt Rastatt am 25. und 26. Oktober ein großes Fest in der Oberen Kaiserstraße. Mit Musik, kulinarischem Angebot und vielen kleinen und größeren Aktionen soll der attraktive neue Stadtmittelpunkt gebührend gefeiert werden.

RA today - AltersvorsorgeRA today - KlumppRA today - Tag der Chirurgie
X