Donnerstag, 13. August, 2020

Radfahrerin gerät von Gehweg auf Straße und stößt mit Auto zusammen

Eine Fahrradfahrerin war am Montag in Rastatt auf dem Gehweg in der Alten Bahnhofstraße unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Alkohol- und Drogenkonsum der 26-Jährigen dafür gesorgt haben, dass die Frau kurz nach 20 Uhr unvermittelt auf die Fahrbahn geriet und mit dem Pkw eines 34-Jährigen kollidierte. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. An dem Auto entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.

X