Samstag, 11. Juli, 2020

Raphael Knoth will eigene Spur für Radler auf Karlsruher Straße

Bekommt Rastatt eine Fahrradstraße? Bürgermeister Raphael Knoth sieht den Ausbau des Radwegenetzes in der Barockstadt als notwendig an. Nur so sei es möglich, mehr Menschen zum Umstieg auf das umweltfreundliche Fahrrad zu bewegen. Seine Idee: Eine Fahrradstraße könnte den Radschnellweg, den das Regierungspräsidium im Jahr 2025 von Karlsruhe bis zur Rastatter Stadteinfahrt Nord führen will,…

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten freigeschaltet.

Einloggen

RA today - Dauenhauer-Wohnbau-Rastatt-Am-Siegberg-Kuppenheim
X