Montag, 21. September, 2020

Rastatter Gewerbeverein stellt RA³-Shuttle ein

Der Gewerbeverein RA³ stellt ab sofort den RA³-Shuttle-Service ein. Dies hat zwei Gründe:
1. Durch die Vorsichtsmaßnahmen rund um die Corona-Pandemie wäre es nur noch möglich, einen Fahrgast pro Fahrt zu transportieren. Das führt das Konzept (Pooling und viele Fahrgäste effizient zu transportieren) an seine Grenzen.
2. In dieser wirtschaftlich unsicheren Zeit findet RA³ nicht ausreichend Sponsoren, die das Projekt dauerhaft auf stabile Füße stellen.

Das Projekt wurde von vielen Kunden dankbar angenommen und der Gewerbeverein sieht weiterhin in der Idee ein großes Potenzial, um die Erreichbarkeit der Innenstadt zu unterstützen. Sollten sich neue Finanzierungsmöglichkeiten ergeben, denken die Organisatoren über eine Wiederholung nach.

X