Straßentheater und Livemusik

Das Gaggenauer Kurparkfest zwischen Rotherma und Unimog-Museum findet zum sechsten Mal am letzten Juniwochenende statt. Das zweitägige Programm ist gespickt mit Auftritten internationaler Street-Art-Gruppen und einigen Überraschungen. Der Park verwandelt sich am Samstagabend in ein Lichtermeer. Für eine stimmungsvolle Kulisse sorgen tausende bunte Kerzenbech...

Acoustic Blend beim Kurparkfest

Beim Bad Rotenfelser Kurparkfest spielt im Christophbräu-Biergarten am Samstag, 29. Juni, ab 18:30 Uhr bei freiem Eintritt Acoustic Blend. Die Band hat Titel aus dem Rock-, Soul-, Jazz- und Popbereich im Gepäck. Dem Trio genügen Gitarre, Kontrabass und zwei außergewöhnliche Stimmen, um Songs verschiedener Stilrichtungen den besonderen Blend-Charakter zu verpass...

Unser Tier der Woche

In dieser Woche sucht der Tierschutzverein Animalta neue Besitzer für Sarah, Alisha, Luna, Paul und Yosep. Die Hunde sind zwischen sechs und acht Monate alt und werden mittelgroß. Wer einen unkomplizierten, aufgeschlossenen Junghund in seiner Familie willkommen heißen will, ist bei der Rasselbande genau richtig. Alle fünf zeigen sich bislang nur von ihrer be...

„Echte Gladiatoren im Ring“

Brenners Event & Sportmanagement und der MSC Comet veranstalten am Samstag, 6. Juli, gemeinsam ein Box-Event auf dem Gelände des Motorsportclubs Am Oberwald 11 in Durmersheim. „Wir haben zwar keine hochklassigen Stars, aber wir haben die echten Gladiatoren im Ring, die kommen und gewinnen wollen", sagt Box-Promoter Giovanni Brenner. Die Veranstaltung beg...

Auf Schritt und Tritt

Wer wissen will, wie aktiv er täglich ist, muss seine Schritte nicht mehr selbst zählen. Das erledigt jetzt moderne Technik. Sogenannte Fitnesstracker gibt es entweder als tragbare elektronische Geräte, auch Wearables genannt, oder als App fürs Smartphone. Die Geräte können je nach Funktionsumfang ganz verschiedene Aktivitäten aufzeichnen: Herzfrequenz, Puls...

Fotovoltaikanlage eintragen!

Wer privat Strom erzeugt und ins Netz einspeist, muss seine Fotovoltaikanlage im sogenannten Marktstammdatenregister eintragen. Wer zusätzlich einen Batteriespeicher für seine Eigenversorgung nutzt, muss diesen auch erfassen. Auch Anlagen, die keine Vergütung erhalten, müssen eingetragen werden. Sonst kann ein Bußgeld drohen. Eine Neuanlage muss innerhalb ei...

Noch fehlen 800.000 Euro

Mit insgesamt 2,5 Millionen Euro soll die erste KSC-Fananlage ihren Beitrag für die „Vision Wildpark“, die Erneuerung des Trainingsgeländes am Wildparkstadion, leisten. Die Finanzierungsphase ist in vollem Gange, nach 15 von insgesamt 30 Tagen haben die Fans bereits mehr als 1,7 Millionen Euro in das Projekt investiert. Das hat der KSC heute mitgeteilt. Nun feh...

Bunt, exotisch und attraktiv

Die farbigen Dschungelexoten werden gerne wegen ihres schönen Gefieders gekauft. Manche mögen sie, weil sie sprechen lernen können. Doch wer die sensiblen Vögel halten möchte, der sollte sich vorher gründlich informieren. In Gernsbach hat sich nun ein Verein gegründet, der über Papageien und ihre Lebensweise aufklärt. Eigentlich ist es ganz einfach: Die Tier...

Wärme optimal nutzen

Wer ein Haus baut, kann mit der richtigen Planung und Verteilung der Räume Wärme optimal nutzen und Zimmer vor starker Hitze abschirmen. Die Südausrichtung von Fensterflächen ermöglicht einen hohen Eintrag von Sonnenwärme, erfordert aber einen sommerlichen Wärmeschutz. Die verglaste Fläche der Südfassade sollte nicht mehr als 30 Prozent betragen, sonst wird es ...
RA today: Der Murgtäler Radexpress ist ab dem 1. Mai wieder unterwegs. Archivfoto: M. Dörfuss

Bequem zur Fahrradtour

Wer den Feiertag oder das kommende Wochenende für eine Radtour nutzen will, kann mit dem Murgtäler Radexpress zum gewünschten Startpunkt fahren. Dieser verkehrt bis 20. Oktober an allen Sonn- und Feiertagen zwischen Ludwigshafen (Rhein) Hbf, Mannheim Hbf, Heidelberg Hbf, Karlsruhe Hbf und Freudenstadt. Der Radexpress fährt mit fünf Wagen, davon zwei speziellen ...

Labrador vermutlich vergiftet

Nachdem bereits in der Vorwoche im Raum Rastatt zwei Hunde mit hoher Wahrscheinlichkeit durch präparierte Köder vergiftet worden sind, erreichte die Beamten des Polizeireviers Rastatt am heutigen Montag eine weitere Anzeige. Demnach war eine Hundehalterin am Donnerstag vergangener Woche in Steinmauern ...

Lebensmittel direkt aus Polen

In die Rastatter Kaiserstraße 1 (Ecke Kapellenstraße) kehrt bald wieder Leben ein. Beata Janoschka hat jetzt den Mietvertrag für die leer stehenden Räumlichkeiten unterschrieben. Die gebürtige Polin richtet dort einen kleinen Laden mit Produkten ihres Heimatlandes ein. Ihr Geschäft, das sie noch vor We...

Mädchen in Lebensgefahr

Nach einem Badeunfall am vergangenen Dienstag im Forbacher Schwimmbad schwebt ein 4-jähriges Kind nun in Lebensgefahr. Das Mädchen entfernte sich nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei unbemerkt aus dem Sichtbereich ihrer Familienangehörigen und ging eigenständig ins Wasser. Als die Mutter das Ve...

Kaffee mit PFC

Nach Jahren des Leugnens mussten die Verantwortlichen unlängst zugeben, dass der Landkreis Rastatt unter einem der größten Umweltskandale Deutschlands leidet. Nach derzeitigem Stand sind 644 Hektar Boden mit Polyfluorierten Chemikalien (PFC) verseucht, die von 2003 bis 2008 in Kompost- und Papierschlam...

Streckensperrung ab 23. April

Die Schienenstrecke zwischen Rastatt und Gernsbach Bahnhof ist bis Montag, 28. April, 4:45 Uhr, voll gesperrt. Die Stadtbahnen der Linien S 8 und S 81 enden aus Richtung Karlsruhe kommend in Rastatt, aus Richtung Freudenstadt kommend in Gernsbach. Zwischen Rastatt und Gernsbach ersetzen Busse die Stadt...

Exhibitionist unterwegs

Ein unbekannter Mann soll laut Zeugenaussagen am vergangenen Montag gegen 18 Uhr in Ötigheim zwei Kindern im Bereich der Fußgängerbrücke zwischen Nelken- und Eichenstraße entgegengetreten sein. Dabei habe er sein Geschlechtsteil entblößt und die Mädchen angesprochen. Die beiden informierten daraufhin u...

Radfahrer getötet

Ein Radler fuhr heute gegen 16:30 Uhr in Würmersheim von der Zeppelinstraße in die Bickesheimer Straße ein. Hierbei missachtete der 33-Jährige die Vorfahrt eines aus Richtung Durmersheim kommenden Motorradfahrers. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision, wobei der Radler getötet wurde. Der 34-jäh...

Stefanie Tücking gestorben

Stefanie Tücking ist tot. Die bekannte SWR3-Moderatorin starb am 1. Dezember in Baden-Baden überraschend im Alter von 56 Jahren. Das teilte der Sender mit, machte zur Todesursache aber keine Angaben. „Das Team ist zutiefst schockiert. SWR3 verliert nicht nur eine hervorragende Radiofrau, die Kollegi...

IM ARCHIV SUCHEN

X