Sonntag,29. März,2020

Sandsteine eingetroffen: Bernhardusbrunnen bald fertig

So langsam geht die Obere Kaiserstraße ihrer Vollendung entgegen. Derzeit wird der  Bernhardusbrunnen mit Sandsteinen eingefasst. Die Arbeiten waren ins Stocken geraten, weil die mit der Lieferung beauftragte Firma Konkurs angemeldet hatte. Nach Auskunft der städtischen Pressestelle dürfte die Umrandung in gut zwei Wochen fertig sein.

Der Bernhardusbrunnen steht künftig in einem Becken, das eine Wassertiefe von 15 bis 20 Zentimetern aufweist. Laut Stadtverwaltung geht davon keine Gefahr für Kinder aus. Anders verhält es sich mit dem neuen Brunnen direkt an der Kapellenstraße. Wie zu hören war, denkt man im Rathaus weiter darüber nach, wie dieses bei Kindern sicherlich beliebte Wasserspiel abgesichert werden kann. Zwar wurde der Brunnen zur Straße hin mit einer 70 Zentimeter hohen Abgrenzung versehen. Viele befürchten aber, dass diese Barriere nicht ausreichend sein könnte.

  • TE 2 telcomphelp - RA today
  • RA today - Dauenhauer-Wohnbau-Rastatt-Am-Siegberg-Kuppenheim
X