Montag, 6. Juli, 2020

Sankt Martin reitet durch die Stadt – und viele Kinder folgen ihm

Eine riesige Schar von Kindern und Eltern erwartete am frühen Abend des 11. November Sankt Martin beim Museumstor in der Rastatter Poststraße, um mit ihren bunten Laternen zum Marktplatz zu marschieren. Dort teilte der heilige Mann, dargestellt von Hero Merkel, im Schein des Martinsfeuers seinen Mantel mit einem armen Bettler. Pfarrerin Angelika Schulze von der…

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten freigeschaltet.

Einloggen

X